2016

Sa­la­fis­mus, Radikali­sierung und ter­ro­ris­ti­sche Ge­walt. Er­klä­rungs­an­sät­ze – Be­fun­de – Kri­tik

AutorLogvinov, Michail Organistation / Institutohne Affiliation FachgebietKriminologie PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. Juni 2016 Projektende01. Februar 2017 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse AuswertungsverfahrenFallanalyse, Inhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Salafismus wird häufig als Radikalisierungsursache, „Einstiegsdroge“ oder „Durchlauferhitzer“ für islamistischen Terrorismus qualifiziert, jedoch mangelt es dieser Behauptung an entsprechend fundierten empirischen Grundlagen. Der Autor stellt diese lineare Kausalitätsvermutung in Frage. Download

Ra­di­ka­li­sie­rungs­pro­zes­se West­li­cher Dschi­ha­dis­ten – ei­ne Un­ter­su­chung am Bei­spiel De­nis Cus­pert

AutorPalm, Niklas Organistation / InstitutUniversität Kopenhagen FachgebietPolitikwissenschaften PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. September 2016 Projektende31. Januar 2017 ErhebungsverfahrenSonstige AuswertungsverfahrenFallanalyse Zentrale Fragestellung: Wie lässt sich der Radikalisierungsverlauf westlicher Dschihadisten verstehen? Wie der Name schon sagt, lässt sich eine Radikalisierung als Prozess verstehen der mehrere Stufen bis zur terroristischen Gewaltbereitschaft enthält. Gleichzeitig sollten bestimmte innere, z.B. Persönlichkeitsprobleme, als auch äußere Faktoren, z.B. Diskriminierung/Gewalt …

Ra­di­ka­li­sie­rungs­pro­zes­se West­li­cher Dschi­ha­dis­ten – ei­ne Un­ter­su­chung am Bei­spiel De­nis Cus­pert Weiterlesen »

Re­for­man­sät­ze zur Neu­aus­rich­tung der Si­cher­heits­ar­chi­tek­tur

AutorSegler, Tim Organistation / InstitutUniversität Erfurt / Staatswissenschaftliche Fakultät FachgebietStaats- und Verwaltungswissenschaften PhänomenbereichPolitisch motiviert: Links, Politisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert, Sonstige Projektbeginn15. November 2016 Projektende30. November 2019 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse, Fragebogen, Interview AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Inhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Die vorliegende Arbeit untersucht am Beispiel der NSU-Aufdeckung, warum die föderale Sicherheitsarchitektur trotz wiederkehrender Sicherheitsvorfälle und danach initiierten kritischen Bestandsaufnahmen zu als …

Re­for­man­sät­ze zur Neu­aus­rich­tung der Si­cher­heits­ar­chi­tek­tur Weiterlesen »

Ha­ting and Ma­ting: Fears over Ma­te Com­pe­ti­ti­on and Vio­lent Ha­te Cri­me against Re­fu­gees

AutorDancygier, Rafaela; Egami, Naoki; Jamal,Amaney; Rischke, Ramona Organistation / InstitutPrinceton Universität, New Jersey, USA PhänomenbereichPolitisch motiviert: Rechts Projektbeginn01. Januar 2016 Projektende31. Dezember 2019 ErhebungsverfahrenErhebung in der virtuellen Welt, Experiment, Fragebogen AuswertungsverfahrenMultivariate Verfahren Zentrale Fragestellung: We argue that fears among native men that refugees pose a threat in the competition for female partners is a critical …

Ha­ting and Ma­ting: Fears over Ma­te Com­pe­ti­ti­on and Vio­lent Ha­te Cri­me against Re­fu­gees Weiterlesen »

CONTRA – Coun­te­ring Pro­pa­gan­da by Nar­ra­ti­on To­wards An­ti-Ra­di­cal Awa­ren­ess

AutorJulian Ernst, Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, Hans-Joachim Roth, BKA und Ufuq.de Organistation / InstitutBKA, Uni Köln, Uni Mannheim, Ufuq.de, NCTV, BVT, Uni Haifa, Bundeszentrale für politische Bildung, 180Grad Wende FachgebietPsychologie (Kommunikation) PhänomenbereichPolitisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert Projektbeginn01. März 2016 Projektende30. Juni 2018 ErhebungsverfahrenBeobachtung, Fragebogen, Gruppendiskussion, Interview AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Inhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Wie kann die Medienkritikfähigkeit junger Menschen …

CONTRA – Coun­te­ring Pro­pa­gan­da by Nar­ra­ti­on To­wards An­ti-Ra­di­cal Awa­ren­ess Weiterlesen »