Ja

Die Kosten des Extremismus

AutorNeil Ferguson, Johannes Rieckmann, Tim Stuchtey Organisation / InstitutBrrandenburgisches Institut für Gesellschaft und Sicherheit gGmbH FachgebietÖkonomik PhänomenbereichAuslaendische & nicht religioese Ideologie, Politisch motiviert: Links, Politisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert Projektbeginn01. September 2018 Projektende28. Februar 2019 ErhebungsverfahrenBeobachtung, Dokumentenanalyse AuswertungsverfahrenMultivariate Verfahren   Zentrale Fragestellung: Ziel der Studie war eine Modellierung der Kosten, die unserer Gesellschaft aufgrund des …

Die Kosten des Extremismus Weiterlesen »

Integration auf Augenhöhe – Wertediskurs durch Geflüchtete für Geflüchtete

AutorCaroline von der Heyden, Alexandra Korn Organistation / InstitutBrandenburgisches Institut für Gesellschaft und Sicherheit gGmbH / European Foundation for Democracy (EFD)  FachgebietFriedens- und Konfliktforschung PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. September 2020 Projektende30. Dezember 2020 ErhebungsverfahrenBeobachtung, Dokumentenanalyse, Fragebogen, Interview, Gruppendiskussion AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Inhaltsanalyse, Fallanalyse, Diskursanalyse   Zentrale Fragestellung: Aufbauend auf dem Konzept eines „sicheren Raums“ erzielte das Modellprojekt die …

Integration auf Augenhöhe – Wertediskurs durch Geflüchtete für Geflüchtete Weiterlesen »

Rechte Hassgewalt in Sachsen. Entwicklungstrends und Radikalisierung

AutorBackes, Uwe; Gräfe, Sebastian; Haase, Anna-Maria; Kreter, Maximilian; Logvinov, Michail; Segelke, Sven Organisation / InstitutHannah-Arendt-Institut FachgebietPolitikwissenschaften PhänomenbereichPolitisch motiviert: Rechts Projektbeginn01. April 2014 Projektende01. Dezember 2016 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse, Fragebogen, Interview AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Inhaltsanalyse, Fallanalyse   Zentrale Fragestellung: Ist der Freistaat Sachsen eine Hochburg rechtsextremer Gewalt? Welche Veränderungen ergaben sich während und nach der „Flüchtlingskrise“ im Vergleich zu den …

Rechte Hassgewalt in Sachsen. Entwicklungstrends und Radikalisierung Weiterlesen »

Um­fas­sen­de wissen­schaft­liche Be­trach­tung der Ein­bin­dung frü­he­rer Ex­tre­mis­ten in die schu­li­sche Prä­ven­ti­ons- und Bil­dungs­ar­beit un­ter be­son­de­rer Be­rück­sich­ti­gung ehe­ma­li­ger Rechts­ex­tre­mer

AutorDr. Maria Walsh, Antje Gansewig Organistation / InstitutNationales Zentrum für Kriminalprävention FachgebietKriminologie PhänomenbereichAuslaendische_nicht_religioese_Ideologie, Politisch motiviert: Links, Politisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert Projektbeginn01. März 2017 Projektende31. Dezember 2019 ErhebungsverfahrenBeobachtung, Dokumentenanalyse, Erhebung in der realen Welt, Experiment, Fragebogen, Interview AuswertungsverfahrenBivariate Verfahren, Clusteranalyse, Deskriptivanalyse, Inhaltsanalyse, Multivariate Verfahren   Zentrale Fragestellung: Das Forschungsprojekt wurde vor dem Hintergrund durchgeführt, dass …

Um­fas­sen­de wissen­schaft­liche Be­trach­tung der Ein­bin­dung frü­he­rer Ex­tre­mis­ten in die schu­li­sche Prä­ven­ti­ons- und Bil­dungs­ar­beit un­ter be­son­de­rer Be­rück­sich­ti­gung ehe­ma­li­ger Rechts­ex­tre­mer Weiterlesen »

Grund­la­gen­wis­sen für Heil­be­ru­fe zur Iden­ti­fi­ka­ti­on von Ra­di­ka­li­sie­rungs­pro­zes­sen als Ri­si­ko für Ta­ten ziel­ge­rich­te­ter Ge­walt

AutorProf Dr. Fegert, Jörg; PD Dr. Allroggen, Marc Organistation / InstitutKlinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie Ulm FachgebietMedizin PhänomenbereichPolitisch motiviert: Links, Politisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert Projektbeginn01. Oktober 2017 Projektende30. September 2020 ErhebungsverfahrenFragebogen, Interview AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Inhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Wie können Ärzte und Therapeuten, die Kontakt zu radikalisierten Patient*innen haben, diese Radikalisierungsprozesse frühzeitig erkennen und angemessen darauf reagieren? Welche Rolle spielen …

Grund­la­gen­wis­sen für Heil­be­ru­fe zur Iden­ti­fi­ka­ti­on von Ra­di­ka­li­sie­rungs­pro­zes­sen als Ri­si­ko für Ta­ten ziel­ge­rich­te­ter Ge­walt Weiterlesen »

Stra­te­gi­en zur Prävention des Links­ex­tre­mis­mus in Nie­der­sach­sen

AutorTreskow, Laura; Baier, Dirk Organistation / InstitutKriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen (KFN) & Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) FachgebietKriminologie PhänomenbereichPolitisch motiviert: Links Projektbeginn01. Mai 2020 Projektende17. November 2020 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse, Interview, Sonstige AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Multivariate Verfahren Zentrale Fragestellung: Die Auswertungen von Hellfelddaten und mehreren KFN-Dunkelfeldbefragungen geben einen Überblick über das Ausmaß und mögliche Ursachen des „Linksextremismus“ in Niedersachsen. …

Stra­te­gi­en zur Prävention des Links­ex­tre­mis­mus in Nie­der­sach­sen Weiterlesen »

Dia­logue with Sa­la­fi ji­ha­di ar­med groups: Chal­len­ges and op­por­tu­ni­ties for con­flict de-es­ca­la­ti­on

AutorKarin Göldner-Ebenthal, Véronique Dudouet & Marie Migeon Organistation / InstitutBerghof Foundation FachgebietFriedens- und Konfliktforschung PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. November 2017 Projektende01. Dezember 2019 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse, Gruppendiskussion, Interview AuswertungsverfahrenInhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Die post-9/11 Ära, welche sich insbesondere durch den „Krieg gegen den Terror“ auszeichnet, hat eine gewaltige Frage aufgeworfen die bislang unbeantwortet blieb: Wie erreicht man Frieden mit …

Dia­logue with Sa­la­fi ji­ha­di ar­med groups: Chal­len­ges and op­por­tu­ni­ties for con­flict de-es­ca­la­ti­on Weiterlesen »

Mög­lich­kei­ten zur Prävention von ge­walt­sa­mem Extremismus im West­li­chen Bal­kan

AutorEngjellushe Morina, Beatrix Austin, Tim Jan Roetman und Veronique Dudouet Organistation / InstitutBerghof Foundation Operations gGmbH FachgebietFriedens- und Konfliktforschung PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. Juli 2017 Projektende30. Juni 2019 ErhebungsverfahrenBeobachtung, Erhebung in der realen Welt, Gruppendiskussion, Interview AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Fallanalyse, Sonstige Zentrale Fragestellung: Untersucht wird, welche Faktoren entscheidend dafür sind, ob lokale Gemeinden entweder für gewaltsamen islamistischen Extremismus …

Mög­lich­kei­ten zur Prävention von ge­walt­sa­mem Extremismus im West­li­chen Bal­kan Weiterlesen »

Sa­la­fis­mus, Radikali­sierung und ter­ro­ris­ti­sche Ge­walt. Er­klä­rungs­an­sät­ze – Be­fun­de – Kri­tik

AutorLogvinov, Michail Organistation / Institutohne Affiliation FachgebietKriminologie PhänomenbereichReligiös motiviert Projektbeginn01. Juni 2016 Projektende01. Februar 2017 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse AuswertungsverfahrenFallanalyse, Inhaltsanalyse Zentrale Fragestellung: Salafismus wird häufig als Radikalisierungsursache, „Einstiegsdroge“ oder „Durchlauferhitzer“ für islamistischen Terrorismus qualifiziert, jedoch mangelt es dieser Behauptung an entsprechend fundierten empirischen Grundlagen. Der Autor stellt diese lineare Kausalitätsvermutung in Frage. Download

Zur Psy­cho­pa­tho­lo­gie des Extremismus und Terrorismus Er­klä­rungs­an­sät­ze – Be­fun­de – Kri­tik

AutorLogvinov, Michail Organistation / InstitutForschungs- und Informationsdienst Extremismus und Militanz an ZDK Gesellschaft Demokratische Kultur gGmbH FachgebietKriminologie PhänomenbereichPolitisch motiviert: Links, Politisch motiviert: Rechts, Religiös motiviert Projektbeginn02. April 2018 Projektende01. März 2019 ErhebungsverfahrenSonstige AuswertungsverfahrenSonstige Zentrale Fragestellung: Im Rahmen des Projekts wurden die psychologischen und insbesondere psychopathologischen Ansätze zur Erforschung der Radikalisierung und extremistischer Gewalt reflektiert, um …

Zur Psy­cho­pa­tho­lo­gie des Extremismus und Terrorismus Er­klä­rungs­an­sät­ze – Be­fun­de – Kri­tik Weiterlesen »