Kommunales Monitoring (KoMo)

In Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden (DST, DLT, DStGB) führt das Bundeskriminalamt im Rahmen von MOTRA ein „Kommunales Monitoring zu Hass, Hetze und Gewalt gegenüber Amtsträgerinnen und Amtsträgern (KoMo)“ durch. Dabei handelt es sich um eine längsschnittlich angelegte bundesweite Befragung aller haupt- und ehrenamtlicher (Ober-) Bürgermeister*innen und Landrät*innen zu Erfahrungen mit Anfeindungen und Bedrohungen in ihrem Amtsalltag.

 

Aktueller Bericht

Archiv