Rechts

Pathways to radicalization in adolescence: The development of ideological beliefs, ac-ceptance of violence, and extremist behavior.

Autor*innenOrganisation/Institut FachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Bliesener, Thomas, Schröder, Carl Philipp, Lehmann, LenaKriminologisches Forschungsinstitut Niedersachsen KriminologieJournalAbgeschlossen// Außenuniversitär (Forschungsgemeinschaft)Radikalisierung (allgemein)Rechts, Links, Religiöse Ideologie Zentrale Fragestellung: This paper examines the link between attitudes, the acceptance of violence and the performance of extremist acts. It is tested, if different ideologies of extremism develop commonalities in their positions, attitudes and structures. …

Pathways to radicalization in adolescence: The development of ideological beliefs, ac-ceptance of violence, and extremist behavior. Weiterlesen »

Conspiracy Mentality as generalized political attitude/ Verschwörungsmentalität als politische Einstellung

Autor*innenOrganisation/Institut FachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Imhoff, RolandJohannes Gutenberg Universität Mainz/ Psychologisches Institut PsychologieJournalLaufend1. Januar 2012/ UniversitärRadikalisierung (allgemein)Rechts, Links, Religiöse Ideologie Zentrale Fragestellung: Wie lässt sich die allgemeine Tendenz, Verschwörungen zu unterstellen psychologisch fassen und erklären? Wo kommt sie her? Welche Auswirkungen hat sie auf demokratische Partizipation, Radikalisierung und gesellschaftliches Zusammenleben? Stichprobenbildung – Datenzugang:/ GesamtstichprobengrößeInhaltlicher / Thematischer …

Conspiracy Mentality as generalized political attitude/ Verschwörungsmentalität als politische Einstellung Weiterlesen »

Analyzing Radical Visuals at Scale: How Far-Right Groups Mobilize on TikTok

Autor*innenOrganisation/Institut FachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Julian Hohner, Azade Kakavand, Sophia RothutLMU Munich, University of Vienna Communication ScienceJournal PaperPublished30. April 202331. Januar 2024 UniversitärRadikalisierung (allgemein)Rechts Zentrale Fragestellung: RQ1: What far-right groups can be found on TikTok? RQ2: How successful are the far-right group’s internal and external mobilization attempts? RQ3: How does far-right groups’ (visual) content on TikTok …

Analyzing Radical Visuals at Scale: How Far-Right Groups Mobilize on TikTok Weiterlesen »

Weibliche Radikalisierung – Identifikation psychologischer Ursachen radikaler Taten von Frauen (FEMRA)

Autor*innenOrganisation/Institut FachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Pfundmair, Michaela Prof. Dr.; Löffelmann, Markus Prof. Dr.; Boksán, KlaraLudwig-Maximilians-Universität München, Department Psychologie und Hochschule des Bundes, Fachbereich Nachrichtendienstpsychologie Psychologie und RechtswissenschaftWissenschaftliche ArtikelStartphase1. November 202331. Oktober 2025 Forschungsverbund – rein universitärRadikalisierungRechts, Religiöse Ideologie, Ausländische Ideologie, Phänomenübergreifend Zentrale Fragestellung: Im Rahmen des Projekts soll erforscht werden, wie sich radikale Taten von Frauen …

Weibliche Radikalisierung – Identifikation psychologischer Ursachen radikaler Taten von Frauen (FEMRA) Weiterlesen »

How terrorist attacks distort public debates: a comparative study of right-wing and Islamist extremism

Autor*innen Organisation/Institut Fachgebiet Publikationsformat(e) Projektstand Projektbeginn Projektende Forschungseinrichtung(en) Zentraler Phänomenbezug Phänomenbereich Völker, Teresa Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Politikwissenschaft Peer-reviewed Journal Artikel Veröffentlichung 19. Oktober 2023 19. Oktober 2023 Universitär, Forschunsverbund – rein universitär Terrorismus Rechts, Religiöse Ideologie Zentrale Fragestellung: To what extent and how do terrorist attacks influence public debates? What are the differences between …

How terrorist attacks distort public debates: a comparative study of right-wing and Islamist extremism Weiterlesen »

Zur Wirkung von Verboten gegen rechtsextreme Vereinigungen (VerRexVer)

Autor*innenOrganisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Kopke, Christoph; Virchow, FabianHochschule für Wirtschaft und Recht (Berlin) / Hochschule DüsseldorfRechtsextremismusforschungGrundlegende Handreichungen, Fachartikel in einschlägigen JournalsKonstituierung und Konzeption1. Januar 202331. Dezember 2026 UniversitärExtremismusRechts Zentrale Fragestellung: Im Rahmen des Projekts werden anhand ausgewählter Fallbeispiele die Genese und die Wirksamkeit staatlicher Verbote gegen rechtsextreme Vereinigungen nach dem Vereinsgesetz erforscht. Stichprobenbildung – Datenzugang:/ GesamtstichprobengrößeInhaltlicher …

Zur Wirkung von Verboten gegen rechtsextreme Vereinigungen (VerRexVer) Weiterlesen »

Projekttitel: Distanzierungsarbeit: Grundlagen und methodische Leitlinien, Rahmenbedingungen, Zugänge und Beispiele aus der Praxis sowie Bedarfe der Weiterentwicklung

Autor*innen Organisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Adrian, Laura; Baer, Silke; Haase, Volker; Heydorn, Anna; Murawa, Michél; Vögeding, Niklas; Weilnböck, Haraldcultures interactive e.V.Sekundäre/ tertiäre RechtsextremismuspräventionGrundlegende Handreichungen, Handlungsempfehlungen, FachaufsätzeAbgeschlossen1. Januar 201631. Dezember 2021 ZivilgesellschaftRadikalisierung (allgemein)Ausländische Ideologie, Phänomenübergreifend, Rechts, Religiöse Ideologie, phänomenunspezifisch (kein ausdrücklich ausgewiesener Phänomen- bzw. ideologischer Bezug) Zentrale Fragestellung: Welches sind die Handlungsprinzipien von guter Praxis in der …

Projekttitel: Distanzierungsarbeit: Grundlagen und methodische Leitlinien, Rahmenbedingungen, Zugänge und Beispiele aus der Praxis sowie Bedarfe der Weiterentwicklung Weiterlesen »

Forschungsprojekt Online-Radikalisierung

Autor*innenOrganisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich /Ludwig-Maximilians-Universität München/AbschlussberichtAbgeschlossen1. April 202230. November 2022 UniversitärRadikalisierung (allgemein)Phänomenübergreifend, Rechts Zentrale Fragestellung: Mainstreamingprozesse und Radikalisierung im Internet Stichprobenbildung – Datenzugang:1) Literatur im Bereich Online-Radikalisierung 2) Telegrambeiträge ausgehend von Coronamaßnahmenprotest-Kommunikation und dessen Umfeld GesamtstichprobengrößeInhaltlicher / Thematischer / Empirischer ZentralfokusMethodik ErhebungsverfahrenAuswertungsverfahren /Differente Faktoren der Einflussgrößen Person, Ideologie, UmfeldLängsschnittserhebung, Mixed-Methods Forschungsdesign, Qualitatives Forschungsdesign, Quantitatives Forschungsdesign, Sekundärdatenanalyse, …

Forschungsprojekt Online-Radikalisierung Weiterlesen »

Radikalisierung im digitalen Zeitalter (RadigZ)

Autor*innenOrganisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Bögelein, Nicole; Meier, Jana; Neubacher, FrankUniversität zu KölnRechtswissenschaftliche FakultätInstitut für KriminologieZeitschriftenartikelAbgeschlossen15. Februar 201714. September 2020 UniversitärRadikalisierung (allgemein)Rechts, Religiöse Ideologie    Zentrale Fragestellung: Das Projekt analysiert, inwieweit Internetpropaganda eine Radikalisierung in der realen (Offline-) Welt bedingt bzw. fördert. Dabei interessieren Radikalisierungsverläufe als Prozesse, die im Grundsatz reversibel sind und auch in Deradikalisierung münden …

Radikalisierung im digitalen Zeitalter (RadigZ) Weiterlesen »

Rechtsextremismus im Social Web. Mit neuen Propagandastrategien nun auch bei TikTok?

Autor*innenOrganisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Franke, Lara; Hajok, DanielUniversität ErfurtKommunikations- und MedienwissenschaftenFachzeitschrift (JMS-Report)Abgeschlossen1. Januar 202231. Dezember 2022 UniversitärExtremismusRechts   Zentrale Fragestellung: Strategien der neuen Rechten im Netz Stichprobenbildung – Datenzugang:/   GesamtstichprobengrößeInhaltlicher / Thematischer / Empirischer ZentralfokusMethodikErhebungsverfahrenAuswertungsverfahren /(primär) PersonQuantitatives ForschungsdesignMediaanalyse (TikTok-Videos)/ Zentrale Forschungsbefunde: Propagandastrategien der neuen Rechten bei TikTok (Kurzviideos) Implikationen oder praktische Verwendbarkeiten: / Hinweise / …

Rechtsextremismus im Social Web. Mit neuen Propagandastrategien nun auch bei TikTok? Weiterlesen »