Behördlich

Videobasierte Strategien gegen Radikalisierung – VIDEOSTAR

Autor*innen Organisation/InstitutFachgebietPublikationsformat(e)ProjektstandProjektbeginnProjektende Forschungseinrichtung(en)Zentraler PhänomenbezugPhänomenbereich Prof. a.d. PA Dr. Daniela Klimke; Prof. a.d. PA Dr. Michael Fischer; Dr. Sybille Reinke de Buitrago; Alina ArnholdPolizeiakademie NiedersachsenKriminologieSammelband, Aufsatz, Blogpost, PräsentationenAbgeschlossen1. Januar 201831. Dezember 2020 Außenuniversitär (Forschungsgemeinschaft), behördlichRadikalisierung (allgemein)Rechts, religiöse Ideologie, ausländische Ideologie Zentrale Fragestellung: Welche Botschaften vermitteln extremistische Internetpropaganda und radikale Textmaterialien und wie verlaufen die Interaktionen in …

Videobasierte Strategien gegen Radikalisierung – VIDEOSTAR Weiterlesen »

Fürchtet euch! Funktionen von Untergangsszenarien im extremistischen Kontext

AutorBritt Ziolkowski, CorinnaLehmann, Felix Blum Organisation / InstitutLandesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Fachgebiet/ Phänomenbereich Rechts, religiöse Ideologie, phänomenübergreifend Projektbeginn01. November 2021 Projektende30. August 2022 ErhebungsverfahrenInterview, Erhebung in der virtuellen Welt, Dokumentenanalyse AuswertungsverfahrenInhaltsanalyse   Zentrale Fragestellung: Immer wieder nutzen politisch motivierte Akteure düstere Zukunftsszenarien, um bestehende Ordnungen infrage zu stellen oder für deren gänzliche Abschaffung zu werben. …

Fürchtet euch! Funktionen von Untergangsszenarien im extremistischen Kontext Weiterlesen »

Der Einfluss von religiös-psychotischen Inhalten als kausale Motivation zur Begehung von Gewalttaten und deren Implikationen für die Risikoprognose – aus psychologischer und islamwissenschaftlicher Perspektive

AutorDr. Korina Winter, Dr. Bernadette Schenk Organisation / InstitutLKA Berlin Fachgebiet Forensische Psychologie/Islamwissenschaften Phänomenbereich Religiöse Ideologie Projektbeginn 01. März 2022 Projektende01. März 2025 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse AuswertungsverfahrenDeskriptivanalyse, Fallanalyse, Inhaltsanalyse   Projekt abgeschlossen: Nein    

In zweiter Reihe, an vorderster Front? Frauen und ihre Rollen im Extremismus

AutorCorinna Lehmann (ehem. Hillebrand-Brem), Sabine Schupp-Demiriz, Britt Ziolkowski Organisation / InstitutLandesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg Fachgebiet Sozialwissenschaften Phänomenbereich Phänomenübergreifend, Rechts, Religiöse Ideologie Projektbeginn 01. März 2020 Projektende30. Juni 2021 ErhebungsverfahrenDokumentenanalyse AuswertungsverfahrenInhaltsanalyse   Zentrale Fragestellung: Wie unterscheiden sich extremistische Organisationen im Hinblick auf dort vorherrschende Frauenrollen? Untersucht wurden die Teilaspekte Frauenbild, tatsächliche Beteiligung und das Verhältnis dieser …

In zweiter Reihe, an vorderster Front? Frauen und ihre Rollen im Extremismus Weiterlesen »